Urlaub in Tunesien

  • Einwohner: ca. 10 Millionen
  • Amtssprache: Arabisch
  • Fläche: ca. 160.000 km²
  • Human Developement Index: 0,698 (94.)
  • Währung: Tunesischer Dinar


Tunesien ist ein Land in Afrika, das im Norden und im Osten an das Mittelmeer grenzt. Der Name des Landes ist von der Hauptstadt Tunis hergeleitet und mehr als 10 Millionen Menschen leben dort. Nach und nach entwickelt sich die Tourismusbranche in Tunesien weiter.

Meer & Strand in Tunesien

Bild: Fischerboot vor der Küste Tunesiens Sowohl im Norden, als auch im Osten grenzt das Land an das Mittelmeer und verfügt somit über eine sehr lange Küste mit vielen tollen Stränden, die immer mehr Touristen anlocken.

Besonders beliebt bei Touristen sind die Strände von Port el Kantaoui, Mahdia und Sidi Mahrez auf der Insel Djerba. Letzterer ist mit zehn Kilometern Länge unglaublich groß und im Sommer immer gut besucht. Zwischen Juni und Oktober erreicht das Meer in der Regel eine gute Badetemperatur von mehr als 20°.

 

 

 

 

 

Sehenswürdigkeiten in Tunesien

Bild: Blick auf die Stadt Tunis in Tunesien Wer in Tunesien Urlaub macht und dabei mehr erleben möchte, als jeden Tag am Strand zu entspannen, dem wird in Tunesien einiges geboten. Die Hauptstadt Tunis ist immer einen Ausflug wert - dort wird traditionelles Leben verbunden mit dem modernen Leben in einer globalisierten Welt. Dort findet man zum Beispiel traditionelle Märkte, die für Europäer manchmal etwas unübersichtlich sein können.

Zur Freizeitgestaltung bietet sich auch eine Tour mit einem Boot an - auch Sportboote wie Jetskis kann man sich an einigen Touristen-Stränden mieten.

 

 

Bild: Gebäude in Tunesien