easyJet fliegt neue Ziele ab Hamburg an

Die Fluggesellschaft easyJet zählt wie zum Beispiel Ryanair auch zu den sogenannten "Billigfliegern". easyJet verfolgt aber eine etwas andere Strategie als Ryanair und steuert auch größere Flughäfen wie jenen in Hamburg an. Bisher bot das Unternehmen von Hamburg aus Flüge nach London Luton, London Gatwick, Manchester, Edinburgh, Basel-Freiburg und Rom an. Ab nächstem Jahr kommen nun folgende Strecken dazu:

  • ab 30.03.2014 nach Neapel (bis zu 3x pro Woche)
  • ab 31.03.2014 nach Kopenhagen (bis zu 7x pro Woche)
  • ab 31.03.2014 nach Mailand (bis zu 6x pro Woche)
  • ab 31.03.2014 nach Mallorca (bis zu 5x pro Woche)
  • ab 31.03.2014 nach Nizza (bis zu 4x pro Woche)
  • ab 01.04.2014 nach Venedig (bis zu 3x pro Woche)
  • ab 01.04.2014 nach Catania (bis zu 2x pro Woche)
  • ab 02.04.2014 nach Athen (bis zu 2x pro Woche)
  • ab 24.06.2014 nach Ibiza (bis zu 2x pro Woche)
  • ab 24.06.2014 nach Split (bis zu 2x pro Woche)

Die Preise beginnen bei etwa 30€ pro Person und Strecke, sind aber wie immer vom jeweiligen Datum abhängig. Die Highlights sind wohl die Verbindungen auf die spanischen Inseln, hier könnte der Preiswettbewerb mit anderen Airlines steigen, was für den Urlauber gut ist.

Zur Buchung über cheaptickets.de!

Zur Buchung über easyJet.com!

Leave a reply