Fanreisen 2018: Konzerte, Events und Sportveranstaltungen bereisen!

Nicht nur begeisterte Fußballfans lieben es, zu einem der großen Stadien zu "pilgern", auch Musik- und Kulturliebhaber zieht es immer häufiger in die Ferne. Eine tolle Möglichkeit für einfaches Reisen ohne großen Organisationsaufwand bieten Veranstalter von sogenannten Fan- oder Eventreisen. Außerdem: Was Reisebüros gegen den Online-Buchungstrend unternehmen und wie sie sich anpassen!

Fanreisen 2018 - diese Events solltest du nicht verpassen!

Wenn du passionierter Fußballfan bist, gibt es wohl nichts größeres, als ein Spiel in einem der vielen großen Fußballstadien der Welt zu sehen.

by Ganossi | pixabay.com

Aber ganz gleich, ob Camp Nou in Barcelona, Wembley-Stadion in London oder Olympiastadion in Rom, das Organisieren von Tickets in einem fremden Land mit fremder Sprache ist für Laien nicht ganz einfach und außerdem sollten auch eine Unterkunft in der Nähe und die Ab- und Anreise entsprechend geplant werden. All diese Aufgaben entfallen, wenn man sich für einen Anbieter von Eventreisen entscheidet.

Hier hast du den Vorteil, dass sämtliche Organisation übernommen wird und von der An- und Abreise, die Unterkunft, bis zur Hinterlegung der Fußballkarten an der Hotelrezeption bereits alles für dich durchgeplant wurde. Teilweise werden sogar geführte Führungen in der jeweiligen Stadt und der Transport vom Hotel zum Stadion mitangeboten.

Hier einige wichtige Sportevents 2018, die auf jeden Falle eine Reise wert wären:

  • DFB-Pokalfinale, Berlin am 19. Mai 2018
  • Fußball-WM, Russland im Juni/Juli 2018
  • Handball Final Four, Hamburg und Köln im Mai 2018

Konzerte besuchen - von Helene Fischer bis zum Wiener Opernball

Anbieter von Fanreisen konzentrieren sich zwar in der Regel vor allem auf Sportevents bieten jedoch häufig auch Angebote für Musik- und Kulturevents. Genauso wie bei den Sportevents der Fall, werden auch hier bereits im Vorfeld das die Tickets für das Highlight der Reise gebucht und in der Regel an der Rezeption hinterlegt. Und auch Hotel und An- bzw. Abreise sowie eventuell auch verschiedene Ausflüge werden vom Reiseveranstalter organisiert.

Hier einige tolle Musik- und Kulturevents 2018, die eine Reise wert wären:

  • Wiener Opernball am 28.2.2019
  • Salzburger Pfingstfestspiele 2018 im Mai 2018
  • Opernfestspiele, Verona von Juni - August 2018
  • Helene Fischer - Die Stadion-Tour, Düsseldorf/Berlin im Juli 2018

Online oder offline? Reisebüros passen sich an den Online-Buchungstrend an!

Immer mehr Menschen buchen ihren Urlaub ausschließlich online. Verschiedene Vergleichsportale und Buchungsplattformen bieten mittlerweile mehr als genug Möglichkeiten, auch ohne persönliche Beratung zum Traumurlaub zu finden. Besonders häufig werden Pauschalreisen online gebucht. Aber auch individuell zusammengestellte Reisen können problemlos über das Internet gebucht werden. Für die Reisebüros bringt dieser Trend bekannterweise seit geraumer Zeit massive Umsatzeinbußen, doch sie passen sich langsam an die geänderten Voraussetzungen an.

Immer mehr Reisebüros machen sich den Online-Trend zum Vorteil und betreiben ihren eigenen Online-Shop.

Dadurch mischen sie im großen Pool der Online-Anbieter mit. Dabei wird vor allem auf sogenannte Baukasten-Urlaube gezählt. Also Reisen, die mit unterschiedlichen Flügen, Hotels und Ausflugszielen individuell zusammengestellt werden können. Den Vorteil, den lokale Reisebüros damit haben? Sie sind online auffindbar und vergleichbar und bieten dennoch die, für viele Urlauber immer noch sehr wichtige, persönliche Beratung im Reisebüro an. Wer buchen möchte, kann das also online oder wahlweise vor Ort im Reisebüro tun.

Leave a reply