Urlaub in Side & Alanya

Side & Alanya sind zwei wunderschöne Badeorte in der türkischen Riviera. Bei deutschen Touristen werden insbesondere diese türkischen Urlaubsziele immer beliebter und die Tourismusbranche boomt dort. Durch die Nähe zu der Großstadt Antalya, die selbstverständlich einen Flughafen hat, ist auch die schnellere Anreise sichergestellt.

 

Bild: Landkarte der Südwestküste der Türkei

 

Strände in Side und Alanya

Bild: Küste in der Türkei An der türkischen Riviera gibt es jede Menge toller und wunderschöner Strandabschnitte. Insbesondere in den Badeorten Side und Alanya kann man sehr entspannende, schöne Tage am Meer verbringen. Im Sommer wird es hier richtig warm, auch im Frühling oder Herbst kann man hier teilweise noch im Meer baden. Im Hochsommer sind diese Orte durchaus oft sehr gut besucht, allerdings ist es immer noch entspannter als im Hochsommer auf Mallorca.

Sehenswürdigkeiten & Kultur

Bild: Altes Schloss in Alanya Die touristische Tradition der Stadt Alanya hat seinen Ursprung im Jahr 1948, wo die Damlatas-Höhle entdeckt wurde, deren Luft eine heilende Wirkung auf das Atmungssystem des Menschen haben soll. Daneben gibt es aber noch einige andere Sehenswürdigkeiten. Beispielsweise die alte Burg von Alanya, die schon mehr als 2.000 Jahre steht. Die Landschaft, insbesondere felsige Küstenabschnitte hat in diesem Teil der Türkei wirklich jede Menge zu bieten und eine Urlaubsreise dorthin ist in jedem Fall empfehlenswert.

 

 

 

 

 

 

 

Bild: Roter Turm in Alanya